(ma). Mit dem sechsten Platz im gesamtbadischen Landesfinale, nur um 0,75 Punkte vom Dritten dem TB Wilferdingen/Pforzheim (188,15) entfernt, schnitten die Turnerinnen des TuS Bräunlingen (187,40) in Karlsruhe innerhalb der Altersstufe W 14/15, im Pflichtvierkampf P 7 (Jahrgang 2003 und jünger) sehr gut ab. Mit Abstand beste TuS-Turnerin war Manuela Möller mit 62,70 Punkten, noch vor Lia Fritschi (61,60) und Sandra Möller, die 61,50 Zähler erhielt. Durch ihren Sieg bei den Gaupflicht-Wettkämpfen in Hausach und den ersten Platz beim Bezirksentscheid in Konstanz hatten sich die Bräunlinger Mädchen für das gesamtbadische Landesfinale qualifiziert.