Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tuningen Autofahrer bei Unfall auf A 81 schwer verletzt

Von
Das Auto musste abgeschleppt werden. Foto: Bartler-Team

Tuningen - Ein 48-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall auf der A 81 bei Tuningen schwer verletzt.

Mehrfach gegen Mittelschutzplanke gekracht

Gegen 10.20 Uhr war der Autofahrer auf der Autobahn A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Tuningen aus bislang noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn kam. Dort prallte er mehrfach gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen.

Hierbei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein naheliegendes Klinikum gebracht werden. 

Autobahn voll gesperrt

Für die Landung des Hubschraubers und für die Reinigung der Fahrbahn musste die Richtungsfahrbahn bis etwa 12.30 Uhr voll gesperrt werden.

Von der Autobahnmeisterei wurde eine Umleitung über die A 864 eingerichtet.

Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurden noch mehrere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen und an den Mittelschutzplanken beträgt mehrere tausend Euro. Ein technischer Defekt als Unfallursache kann nicht ausgeschlossen werden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.