Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triberg Teilnehmer erleben spannende Kanufahrt

Von
Mit dem Kanu geht es auf die Donau.Symbolfoto: Pixabay Foto: Schwarzwälder Bote

Triberg (red). Die Volkshochschule (VHS) Triberg hat eine geführte Kanutour ab Donaueschingen bis Neudingen für Familien, Erwachsene, Jugendliche und Kinder im Angebot, wie die VHS mitteilt. Haupttermin ist am Sonntag, 19. Juli. Der verbindliche Ersatztermin ist für Sonntag, 26. Juli, vorgesehen.

Aufgrund ihrer ruhigen Strömung ist die Donau zwischen Donaueschingen und Neudingen für Kanu-Einsteiger sehr gut geeignet, heißt es. Von Donaueschingen aus fährt die Gruppe die Donau abwärts in Richtung Neudingen. Zu erleben seien kleine Stromschnellen, spannende Flusskurven und ein Gruppenerlebnis in einem leicht fahrbaren Kanu.

Je nach Gruppengröße stehen zwei oder mehr erfahrene Guides den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Vor der Tour erfolgt eine ausführliche Einweisung. Leiter Thomas Bührer ist Biologielehrer und vielseitig ausgebildeter Guide und Trainer und wird auf spezielle Gegebenheiten der lokalen Gewässerökologie eingehen. Zudem wird auch der Vogelschutz in dem Gebiet thematisiert und richtiges Verhalten in Vogel- und Naturschutzzonen angesprochen. Es seien keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Rückreise zum Ausgangsort erfolgt wahlweise direkt nach der Tour mit Fahrgemeinschaften oder einem kostenlosen Shuttleservice.

Zu beachten ist, dass die Teilnahme nur für Schwimmer möglich ist. Die Teilnehmenden müssen auf eigene Gefahr beim Ein- und Aussetzen der Boote helfen, heißt es. Aufgrund unvorhergesehener Ereignisse (Wetter) könne es zu Verzögerungen beim Tourbeginn kommen. Die Kanutour finde auch bei leichtem Regen statt. Bei Schlechtwetter werde der Termin auf den Ersatztermin verschoben. Die Teilnahme von Jugendlichen unter 13 Jahren sei nur in Begleitung einer mindestens 16 Jahre alten Begleitperson möglich.

Der Veranstalter melde sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail oder telefonisch bei den Teilnehmenden mit Infos zum Ablauf der Veranstaltung und zum genauen Treffpunkt. Bei der Anmeldung sollten daher möglichst Telefonnummer sowie die Email-Adresse angegeben werden. Falls keine Benachrichtigung erfolgt, sollte man sich direkt bei "Black Forest Magic" unter Telefon 07664/6 13 77 00 melden.

Regenjacke Sonnencreme, Kopfbedeckung, Freizeitbekleidung und Getränk in PET-Flasche sind mitzubringen. Vor Ort kann gegen eine Gebühr von fünf Euro ein wasserdichter Sack geliehen werden. Paddel, Westen und Kanus werden kostenlos zur Verfügung gestellt, heißt es.

Der Tagesausflug von 12.45 bis 17 Uhr kostet 35 Euro und 29 Euro für Teilnehmer unter 16 Jahren. Treffpunkt ist am Parkplatz gegenüber des TC Blau-Weiss Tennisplatzes Donaueschingen bei der Kanustation "Black Forest Magic".

Die Anmeldung erfolgt bei der VHS Triberg unter Telefon 07722/95 32 52 oder per Email an janice.ketterer@triberg.de.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.