Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triberg Kreuzstraße wird teilweise gesperrt

Von
Der obere Abschnitt der Kreuzstraße im Bereich des Edeka-Marktes wird von 26. August bis voraussichtlich 20. September für den Verkehr gesperrt. Foto: Reutter Foto: Schwarzwälder Bote

Triberg. Aufgrund von Hausanschluss- und Wiederherstellungsarbeiten des Gehweges für den Neubau des Edeka-Marktes wird die Kreuzstraße ab Montag, 26. August, bis voraussichtlich Freitag, 20. September, im Teilbereich des Edeka-Marktes voll gesperrt. Die Anwohner im betroffenen Bereich erhalten eine schriftliche Information von der Stadtverwaltung.

Die Einbahnregelung wird deshalb aufgehoben zwischen der Einmündung der Schwendistraße und der obersten Ebene der Parkgarage. In diesem Abschnitt ist während der Baumaßnahme mit Gegenverkehr zu rechnen.

Auch im Wallfahrtssteig wird die Einbahnregelung aufgehoben, da keine Zufahrt von der Kreuzstraße aus möglich ist. Die Beschilderung wird entsprechend geändert.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung.

Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07722 86655-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.