Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triathlon Patrick Reger in Erbach in Top-Form

Von
Einmal mehr demonstrierte Patrick Reger (Mitte) aus Wilflingen seine Qualitäten auf der Laufstrecke und rollte das Feld beim Erbach-Triathlon von hinten auf. Foto: Frei

Patrick Reger, Triathlet aus Wilflingen, zeigte sich beim Erbach-Triathlon in Topform und ging als Sieger hervor.

Rund 300 Helferinnen und Helfer waren am Sonntag in Erbach im Einsatz um bei optimalen Bedingungen den 1150 Triathleten einen reibungslosen Wettkampf zu gewährleisten.

Der erste Start ging mit den Landesmeisterschaften der Polizei (100 Teilnehmer) los, anschließend folgte der Start der 1. Landesliga in der Olympischen Distanz (1500m Schwimmen, 43km Radfahren, 10km Laufen).

Patrick Reger von der RV Alpenrose Wilflingen stieg mit einer größeren Gruppe und drei Minuten Rückstand (Platz 27) aus dem Erbacher Badesee. Auf dem Weg zur ersten Wechselzone im Erbacher Stadion wurde versucht, die ein oder andere Sekunde gut zu machen.

Die Lücke auf die vor ihm fahrende Radgruppe konnte mit viel Mühe nach circa 15 km geschlossen werden. Mit 1,30 Minuten Rückstand nach dem Radfahren (1:03:54 Stunden – zweitbeste Radzeit)  nahm der weltbeste Mitteldistanzler seiner Altersklasse auf der Laufstrecke das Heft in die Hand und sammelte seine Konkurrenten auf den letzten fünf Kilometern nach und nach ein, bis er schließlich das Feld anführte.

Mit einem Vorsprung von über 30 Sekunden sicherte sich Patrick Reger, der für den TV Mengen aktiv ist, mit der besten Laufzeit (31:22 Minuten) sowie einer Gesamtzeit von 2:00:29 Stunden den Tagessieg.

In der Mannschaftswertung wurde der TV Mengen Sechster und ist somit für das Liga-Finale in Karlsdorf bei Bruchsal qualifiziert.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.