Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Titisee-Neustadt Schläge ins Gesicht

Von

Titisee-Neustadt. Im Kurgarten Neustadt gerieten in der Nacht auf Sonntag gegen 1 Uhr morgens zunächst ein 17-Jähriger und ein 23-Jähriger nur mit Worten aneinander. Im Verlauf des Streits schlug der Ältere dem Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht.

Der junge Mann zog sich hierdurch laut Mitteilung der Polizei höchst wahrscheinlich eine Nasenfraktur zu. Er wurde hierauf durch den Rettungsdienst in eine nahegelegene Klinik zur ambulanten Erstbehandlung verbracht.

Die hinzugezogene Polizei hat nun die Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen. Sollten weitere Personen sachdienliche Hinweise geben können, werden diese gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter 07651/9 33 60 zu melden.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.