Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Titisee-Neustadt Brutaler Tierquäler verletzt Wallach

Von
Nach der Attacke auf einen Wallach bittet die Polizei um Hinweise. (Symbolbild) Foto: dpa

Titisee-Neustadt-Rudenberg - Zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, hat ein Tierquäler einen sechsjährigen Wallach mit einem stumpfen Gegenstand im Bereich des Afters verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, befanden sich auf dem Gelände noch zwei weitere Pferde. Diese blieben unverletzt.

Die Polizei hofft auf Hinweise. Wem im fraglichen Zeitraum im Bereich Rudenberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761/21689-201 oder beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, Telefon 07651/9336-0, zu melden.

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.