Vielen Studierenden fällt das Schreiben einer Hausarbeit schwer. Foto: dpa/Christin Klose

Nach Plagiatsvorwürfen gegen Annalena Baerbock: Das muss man beim Verfassen von Bewerbungen und Hausarbeiten beachten.

Stuttgart - Erst stand Annalena Baerbock wegen ihres Lebenslaufs in der Kritik, nun sind Plagiatsvorwürfe gegen die Kanzlerkandidatin der Grünen erhoben worden. Viele Studierende verunsichert das. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass einige für Bewerbungen und Hausarbeiten Unterstützung bei Ghostwriting-Agenturen suchen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€