Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart 81-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Von
Symbolfoto Foto: dpa

Stuttgart - Ein 81 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in seiner Wohnung am Montagabend in Stuttgart ums Leben gekommen. Feuerwehrleute mussten die Tür zu der verrauchten Wohnung aufbrechen und fanden den 81-Jährigen leblos auf dem Boden liegen, sagte ein Sprecher der Polizei. Er wurde in eine Klinik gebracht, wo er später starb.

Vermutlich hatte es im Wohnzimmer des Mannes gebrannt und der Rauch sich in der ganzen Wohnung ausgebreitet. Ein Anrufer hatte wegen des starken Qualms die Feuerwehr alarmiert. Die genaue Ursache war zunächst aber noch unklar. Der Mann wohnte vermutlich alleine in der Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.