Produkte aus dem Fürstenhaus gibt es nur bei der Weihnachtswelt. So wird in diesem Jahr auch erstmals Schnaps aus dem Hause Fürstenberg geben. Foto: Stephanie Jakober

Die Donaueschinger Weihnachtswelt steht bevor. Der frisch renovierte Geweihgang im fürstlichen Marstall erstrahlt im neuen Glanz.

Donaueschingen – Kerstin Tritschler hat sich einen Wunsch erfüllt: "Ich wollte schon immer einmal die Dekoration von der Decke hängen lassen." Die Rede ist vom Geweihgang, der im fürstlichen Marstall jedes Jahr für die Besucher eine Überraschung bietet und ein beliebtes Fotomotiv der Donaueschinger Weihnachtswelt ist. Tritschler dekoriert jedes Jahr den Geweihgang liebevoll. Mal erstrahlt er in grün, dann in rot. Mal ist der Fokus auf Bäume gesetzt, dann wieder auf andere Weihnachtssymbole. Dieses Mal hängt die Dekoration also von der Decke.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen