Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen "Soulmachine" rockt das FAB

Von
Vom ersten Titel an beginnen die Gäste im FAB zu tanzen. Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. "The Soulmachine" trat am Wochenende im Forum am Bahnhof (FAB) auf. FAB-Mitarbeiter Lutz Henselmann zeigte sich begeistert: "Die Leute haben tatsächlich vom ersten Lied an mitgetanzt. Und mit jedem Titel wurden es mehr Tänzer – nicht nur auf der Freifläche." Auch Vereins-Schatzmeisterin Susanne Wisser zeigte sich von der Gruppe sehr angetan.

Nicht zu Unrecht, denn die zehnköpfige Band um das Gesangsduo Bianca Müller und Peter Arnegger sorgte von Beginn an für beste musikalische Unterhaltung. Die beiden Sänger ergänzten sich bestens.

Jeder Musiker ist ein Könner, begonnen beim Gesangsduo, das manchmal ergänzt wurde durch zwei weitere Stimmen bis hin zum Percussionisten Önder Tekik, der gemeinsam mit Schlagzeuger Tom Scherlitz für den nötigen Drive sorgt.

Setlist reicht von Liedern aus den 60er-Jahren bis in die heutige Zeit

Der Unterkirnacher Werner Müller sorgte manchmal für den nötigen Durchblick, immerhhin vereint die Setlist Titel aus den 60er-Jahren bis hin zu jüngsten Veröffentlichungen.

Begeisternd setzten sich immer wieder auch Bassist Jürgen, Keyboarder Max oder die vier Bläser in Szene – und alles immer handgemacht und live.

Dabei werden die einzelnen Titel nicht einfach nachgespielt – immer kommt "The Soulmachine" zum Vorschein, drücken den Songs ihre Note auf.

Immer dabei war der fulminante Bläsersatz der Gruppe, der viele Titel genial umrahmte. Die Bilanz: Eine Band, die sich mit ihren Musikern an alles heranwagt und dies auch kann. So sahen das offensichtlich auch die Besucher im FAB: "Das machen wir mal wieder", war das eindeutige Urteil.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading