Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Nach mehreren Jahrzehnten Pläne umgesetzt: Von der Bahnhofstraße herrscht freie Sicht

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Freie Sicht von der Bahnhofstraße bis zur Robert-Gerwig-Schule: Was bereits unter Bürgermeister Wolfgang Schergel geplant war, ist nun Wirklichkeit geworden. Bereits vor mehreren Wochen wurde das Haus "Am Markt 1" in nur kurzer Zeit dem Erdboden gleichgemacht. Wie geht es nun mit der Fläche weiter? Stadtbaumeister Alexander Tröndle erklärt auf Nachfrage, dass nach den kalten Wintermonaten an ebendieser Stelle eine Blumenwiese entstehen soll, um einen optischen Anreiz zu schaffen. Das ist allerdings nur eine vorrübergehende Lösung. Denn im Zuge der Innenstadtsanierung soll hier eine neue Einfahrt zur Tiefgarage entstehen. "Wenn alles perfekt läuft", so Tröndle, werde aus dem Areal Ende 2020 also bereits wieder eine Baustelle. Foto: Klossek

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.