Eridon, Raim und Alex verbringen ihre Zeit am liebsten im eSports-Raum beim Fifa-Zocken. Foto: Meene

Ein Ort für Spiel und Spaß und um neue Freunde zu finden – das neue Jugendhaus in Balingen ist seit der Eröffnung ein beliebter Treffpunkt, um sich nach der Schule auszutoben. Einige der Kinder verbringen dort sogar fast jeden Nachmittag – wir haben nachgefragt, wie die Einrichtung bei ihnen ankommt.

Balingen - Seit das neue Jugendhaus in Balingen im Juni aufgemacht hat, erfreut es sich bei den Kindern und Jugendlichen aus der Kreisstadt großer Beliebtheit. Fast alles, was das Kinderherz begehrt, ist dort zu finden: ein hochmodernes Tonstudio und ein Bandraum, viele Spielgeräte, Brettspiele, die neueste Playstation im eSports-Raum, eine Küche, ein Fitness- und Tanzraum, ein Trampolinraum und natürlich ganz viel Platz zum Chillen und Flanieren – sowohl auf der großen Dachterrasse als auch in den großen Räumlichkeiten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€