Für ein Bild wirft man sich auch mal ins Planschbecken. Foto: Kimmich

Wer zum Southside-Festival anreist, der ist zu allem bereit – auch dazu, sein Bad mit dem Getränkevorrat zu teilen. Unsere Reporterin hat sich unter die feierwütigen Camper gemischt.

Neuhausen ob Eck - Donnerstagmorgen, 8 Uhr. Die Sonne hat den Horizont längst passiert. Eine leichte Brise ist zu spüren, es herrscht Stille. Hier und da wird emsig organisiert, aufgebaut, hektisch noch etwas zugerufen und vorbereitet. Doch all die Geräusche verlieren sich in der Weite des Geländes. Plötzlich fängt der Boden an zu zittern, eine aufgewirbelte Staubwolke ist aus der Ferne zu erkennen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen