Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Team-Leistung in Neckarsulm tröstet Sowieja

Von
Erfrischung gefällig? Dominik Sowieja kühlt sich für den Zielsprint ab. Foto: Sowieja Foto: Schwarzwälder-Bote

Dominik Sowieja hat mit dem Team der Neckarsulmer Sport-Union beim Heim-Triathlon in der 1. Liga den Tagessieg erkämpft.

(ks). "Es war eine geschlossene und sehr gute Teamleistung", freute sich Dominik Sowieja über den ersten Platz. Diesen mussten er und die Mannschaft von der Neckarsulmer Sport-Union mit dem Team des TV Mengen teilen. In der Einzelwertung kam der Hochemminger auf Platz fünf. "Trotz gutem Gefühl bin ich etwas hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben", zeigte sich der ehrgeizige 25-Jährige etwas enttäuscht. Vor allem mit seinem Schwimmergebnis war er nicht zufrieden. Die 700 Meter im Wasser absolvierte er in 9:57 Minuten (31.). Auf dem Rad holte Sowieja dann auf. Mit 34:14 Minuten war er der drittschnellste Fahrer auf der 20 Kilometer langen Strecke. Im abschließenden Fünf-Kilometer-Lauf belegte er mit 16:46 Minuten Rang zwei. "Mit meiner Rad- und Laufzeit bin ich zumindest wieder auf dem richtigen Weg", sagte Sowieja.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.