Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Simmozheim Für mehr Verkehrssicherheit

Von

Simmozheim/Bad Liebenzell-Möttingen/Weil der Stadt. Die Straßenmeisterei Leonberg erledigt im Oktober und November Gehölzpflegemaßnahmen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im nördlichen Teil des Landkreises Böblingen. Abhängig vom Wetter kommt es daher vom 14. Oktober bis 8. November zu Verkehrsbeeinträchtigungen, in denen die Fahrbahn jeweils halbseitig mit einer Baustellenampel gesperrt wird, teilte das Böblinger Landratsamt mit. Auch kurzfristige Streckensperrungen von circa fünf Minuten seien gegebenenfalls nötig. Die Arbeiten sollen an der L 343 laut Mitteilung vom 14. bis 23. Oktober zwischen Weil der Stadt und Möttlingen und vom 24. bis 25. Oktober entlang der B 295 bei Weil der Stadt Richtung Simmozheim beginnen.

Halbseitige Sperrung

Weitergeführt werden die Arbeiten vom 28. bis 31. Oktober auf der K 1011 zwischen der Anschlussstelle Leonberg-West und der Renninger Straße. Für diese Maßnahme ist es laut Behörde notwendig, die Fahrbahn halbseitig zu sperren. Vom 4. bis 8. November wird an der L 1180 Wildparkstraße im Bereich der Ein- und Ausfahrten der Anschlussstellen gearbeitet. Entlang dieser Straßenabschnitte befinden sich mehrere Gehölze, von deren mangelnder Standsicherheit eine erhöhte Verkehrsgefährdung ausgehe.

Sämtliche Maßnahmen seien im Vorfeld abgestimmt worden und würden maßgeblich zur Verkehrssicherheit im Landkreis beitragen. Zudem entsprächen die Maßnahmen den Vorgaben "Grün an Straßen" des Umwelt- und Verkehrsministeriums Baden-Württemberg.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.