Corina Wackenhut (links) und Maren Stolba setzen auf natürliche Mittel. Foto: Cools

Die Gruppe "Dornhan Nachhaltig" engagiert sich dafür, dass die Erde auch für künftige Generationen erhalten bleibt. In unserer Serie berichten die Mitglieder, wie jeder seinen Alltag ein wenig nachhaltiger gestalten kann, diesmal Corina Wackenhut und Maren Stolba.

Dornhan - Der erste Schritt zu mehr Nachhaltigkeit ist meist ein kleiner – diese Erfahrung hat auch Corina Wackenhut aus Dornhan gemacht. Bei ihr begann alles mit einem wiederverwendbaren Rasierhobel, anstatt immer wieder Einwegrasierer zu kaufen. Das sparte nicht nur Kosten, sondern machte sich auch im Mülleimer bemerkbar.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen