Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schwarzwald-Baar-Kreis Fünf neue Corona-Fälle lassen Zahlen steigen

Von
Im Schwarzwald-Baar-Kreis sind die Corona-Fälle wieder gestiegen. (Symbolfoto) Foto: © rcfotostock – stock.adobe.com

Schwarzwald-Baar-Kreis - Gleich fünf neue Fälle trieben die Statistik der Corona-Fälle in der Region Schwarzwald-Baar von Mittwoch auf Donnerstag in die Höhe.

Demnach sind nun seit Beginn der Pandemie 599 Corona-Infektionen (+5 zum Vortag) im Landkreis festgestellt worden, teilt das Gesundheitsamt des Landratsamtes mit. Die neuen Fälle traten über das Kreisgebiet völlig verstreut auf: in Villingen-Schwenningen (+1), Brigachtal (+1), Furtwangen (+1), Hüfingen (+1) und Schonach (+1).

Von den bislang in der Region Infizierten sind 556 (+0) wieder gesund, die Zahl der Todesfälle liegt unveränder bei 33. Somit liegt die Zahl der aktuell an COVID-19 Erkrankten bei zehn Personen (+zehn zum Vortag).

Fünf Verdachtsfälle im Schwarzwald-Baar-Klinikum

Im Schwarzwald-Baar Klinikum befanden sich am Donnerstag Personen und fünf Verdachtsfälle.

Die betroffenen Personen sind auf Anordnung des Gesundheitsamtes zu Hause isoliert. Eine Aufhebung der Isolation erfolgt erst nach Gesundung und nach den Kriterien des Robert-Koch-Instituts. Das Gesundheitsamt steht mit ihnen in Verbindung. Weitere Kontaktpersonen werden vom Gesundheitsamt ermittelt und nach Vorliegen der Kriterien gegebenenfalls isoliert.

Weiterhin ist die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes für gesundheitliche Fragen zum Coronavirus für Bürger mit der Telefonnummer: 07721/9 13 71 90 geschaltet. Die Hotline ist erreichbar am Freitag von 8 bis 11.30 Uhr.

Artikel bewerten
19
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.