(gb). Die Sportkegler aus der Region warteten mit guten Leistungen bei den deutschen Meisterschaften in Augsburg und in Öhringen auf. In Augsburg kam Marina Buck (U23) vom KV Villingen-Schwenningen mit 897 Kegeln auf einen guten achten Rang. Bei den Frauen erreichte Elke Fesenmeyer vom KV Schwarzwald mit 420 Kegeln den Endlauf nicht. Sie belegte den 20. Platz. Bei der U23 kam Andreas Ketterer vom SKV Hochschwarzwald mit 1823 Kegeln auf Rang neun.