GaD-Schulleiter Zoran Josipovic hofft, dass der Rest des Schuljahres einigermaßen normal verlaufen wird. Foto: Kratt

Mit Optimismus und Elan ist das Gymnasium am Deutenberg (GaD) ins neue Jahr gestartet – und mit neuen Corona-Auflagen. Auch wenn diese gut umzusetzen sind, bewegt ein anderes Thema die Verantwortlichen: die Bildungslücken und das nachzuholende Miteinander.

VS-Schwenningen - Mehr als 4000 Tests wurden an den vergangenen fünf Schultagen – die ersten im Jahr 2022 – am GaD ausgegeben. Doch Probleme oder organisatorischen Aufwand habe es dabei nicht gegeben, freut sich Schulleiter Zoran Josipovic. Auch, wenn es neu für alle war, dass in der ersten Schulwoche an fünf Tagen hintereinander getestet werden musste, ist bei Schülern und Lehrern mittlerweile Test-Routine eingekehrt. "Wir haben eigentlich immer genügend Tests vor Ort, die dann in einem separaten Zimmer von den Lehrern vorbereitet werden", erklärt Josipovic.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€