Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Woher kommt mein Name: Katz

Von

Schramberg - Der Name Katz kommt in Deutschland etwa 1300 Mal vor. Am häufigsten trifft man im Bereich zwischen Altensteig, Rottenburg und Horb auf ihn.

Er ist an unterschiedlichen Orten unabhängig voneinander entstanden. Wie oft bei kurzen Namen, gibt es verschiedene Erklärungen. So ist er in manchen Fällen aus der Kurzform Achaz des lateinischen Rufnamens Achazius entstanden.

Weitaus häufiger wird er auf mittelhochdeutsch "Katze" zurückgehen, Bezug nehmend auf das Tier oder das gleichnamige mittelalterliche Belagerungsgerät, ein bewegliches Schutzdach für Belagerer einer Burg. Auch die Entstehung aus einem Orts- oder Flurnamen kann in Frage kommen.

Als jüdischer Familienname ist Ka(a)tz durch Zusammenziehung von hebräisch kahen-zedek "rechter Priester, Priester der Gerechtigkeit" entstanden. Frühe Katz finden sich in Remmingsheim bei Rottenburg, in Hochdorf bei Nagold, in Tieringen auf der Schwäbischen Alb, Empfingen und Leidringen. In der Schramberger und Rottweiler Gegend spielte der Name keine Rolle.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.