Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Weihnachtsmarkt startet am Nikolaustag

Von
Die Helfer bauen gemeinsam die Buden für den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Schramberg auf. Foto: Schreider Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg (jas). In den vergangenen Tagen haben Helfer die Buden für den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Schramberg aufgebaut. Bereits zu Beginn der Woche begannen die Arbeiten. Für die Sicherheit der Besucher auf dem Markt sei die Polizei Schramberg zuständig, sagt Susanne Gorgs-Mager, Pressesprecherin der Stadt Schamberg. Das habe in den vergangenen Jahren gut geklappt, fügt sie hinzu.

Anders als in Rottweil seien aber keine Beton-Poller aufgestellt worden, um eventuelle Attacken zu verhindern. In Absprache mit dem Polizeirevier gehe man von keiner erhöhten Gefahr eines solche Vorfalls aus, berichtet Gorgs-Mager. Die Polizei werde regelmäßige Kontrollen durchführen und zu Fuß über den Markt patrouillieren.

Der Weihnachtsmarkt in Schramberg wird heute, am 6. Dezember, um 17 Uhr von Dorothee Eisenlohr eröffnet. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, können Besucher bereits ab 11 Uhr über den Markt bummeln.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.