Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Viel Rauch über der Geißhalde

Von
Die Feuerwehr Schramberg hatte den Brand rasch im Griff.Foto: Neudeck Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg (md). Enorme Rauch- und Dampfwolken entwickelten sich am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr: Ein Auto war in Brand geraten.

Die Feuerwehr war wenige Minuten nach der Alarmierung bereits vor Ort. Allerdings war der Brand für die Tösstraße gemeldet, die aber derzeit aufgrund der Baustelle gesperrt ist.

Die Fahrzeuge manövrierten sich aber über die Geißhalde zu dem Fahrzeug. Dieses stand in Flammen, wurde aber schnell gelöscht und der Polizei übergeben.

Ursache nicht klar

Die Ursache für den Brand ist noch nicht klar, Beteiligte gab es keine. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Fahrzeug war bei der dortigen Gebrauchtwagenhandlung auf dem Parkplatz abgestellt.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.