Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Stadtfest wird auf das Jahr 2022 verschoben

Von
Beim Stadtfest 2017 war auch das Schloss farblich angestrahlt.Archiv-Foto: Wegner Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg - In seiner ursprünglichen Fassung hatte der Beschlussvorschlag für den am vergangenen Donnerstag tagenden Verwaltungsausschuss vorgesehen, dass das Stadtfest auf den 25. und 26. Juni 2022 verschoben wird – letztlich stehen nun zwei Termine zur Auswahl.

"Keiner weiß heute, ob es wegen der Corona-Pandemie in 2021 wirklich möglich ist", begründete Abteilungsleiterin Marketing und Tourismus, Ayline Schirling, die Verschiebung ins übernächste Jahr. Dazu komme, dass für 2021 so viele andere Veranstaltungen (20 hat Schirling auf de Liste) geplant sind, dass eine Terminierung schwierig sei und manche Vereine wegen der dann fälligen Versteuerung nicht mitmachen könnten, wenn die Einnahmen eines Jahres 35 000 Euro übersteigen.

Kein Problem mit Versteuerung absehbar

2022 sieht es überschaubarer aus, was die bisher bekannten Termin angeht: Schramberg feiert sein 50-jähriges Jubiläum als Große Kreisstadt, Tennenbronn die 100 Jahre Zusammenschluss evangelisch und katholisch Tennenbronn. Außerdem gibt es das Dorffest in Seedorf und die Fußball-Weltmeisterschaft von 21. November bis 18. Dezember. "Die meisten Vereine dürften also keine Probleme mit der Versteuerung bekommen", erwartet Schirling.

Der Ausschuss folgte dem Vorschlag von Dominik Dieterle (CDU), den Vereinen einen zweiten Termin im Juli 2022 zur Auswahl vorzuschlagen. Deshalb bittet die Stadtverwaltung die Vereine, bis nächsten Freitag, 24. Juli, abzustimmen, ob das Stadtfest im Jahr 2022 am 25. und 26. Juni oder am 23. und 24. Juli stattfinden soll. "Der Termin, an dem die meisten können, wird ausgewählt", erläuterte Schirling.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.