Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Driftspuren über 50 Meter Länge vor Unfallstelle

Von
Nach einem Unfall mit einem Sportwagen in einem Waldmössinger Industriegebiet ermittelt die Polizei wegen StraßenverkehrsgefährdungSymbolfoto: dpa Foto: Schwarzwälder Bote

Mit einem 370 PS starken Sportwagen ist am Sonntag ein junger Mann ins Schleudern geraten und dann gegen ein geparktes Auto gedonnert.

Schramberg-Waldmössingen. Gemeldet wurde der Unfall um 16 Uhr über das automatische Notrufsystem des Sportwagens, weil die Airbags des Autos auslösten und womöglich Schlimmeres verhüteten. Wie die Polizei feststellte, raste der 25-jährige Fahrer, der unverletzt blieb, durch ein Industriegebiet. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das schleudernde Fahrzeug und krachte gegen ein geparktes Auto. Gegenüber der Polizei gab der junge Mann an, Gas und Bremse verwechselt zu haben. Die Driftspuren im Asphalt mit zum Teil über 50 Meter Länge ergaben jedoch ein anderes Bild, weshalb die Polizei einen Sachverständigen beauftragte. Die Polizei, die wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, bittet nun zudem Zeugen um Hinweise zu dem Hergang des Unfalls, Telefon 07422/27 01-0.

Artikel bewerten
15
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading