Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schopfloch Gleich drei Zelte bieten Schutz

Von
Pfälzer Weine und Flammkuchen servierten die Auentalhexen bei ihrem Weinfest. Foto: Ade Foto: Schwarzwälder Bote

Schopfloch-Oberiflingen (ade). Gut besucht war das neunte Weinfest der Auentalhexen Oberiflingen. Auf dem Platz vor der Iflinger Halle waren ein Küchenzelt, ein Besucherzelt und ein Zelt mit Hexenbarbetrieb aufgebaut.

Angesichts kühler Temperaturen waren die Gäste anfangs eher im Foyer der Halle anzutreffen. Dort gab es zudem eine Weinbar. Als Spezialitäten wurden ausgesuchte Pfälzer Weine und verschieden belegte badische Flammkuchen frisch aus dem Ofen serviert.

Die Auentalhexen haben mittlerweile rund 50 Aktive. Zunftmeister Simon Haller freute sich, dass sie alle auch diesmal mithalfen und das Fest wieder gut ankam.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.