Schopfloch. Fleißige Helfer der Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins in Schopfloch haben in wochenlanger Arbeit auf dem Rödelsberg ein Insektenhotel in Wabenform erstellt. Die benötigten Materialien wurden zum Teil von ortsansässigen Handwerksbetrieben gesponsert, wie die Ortsgruppe mitteilt. Im Rahmen des Sommerferienprogramms wurden viele Naturmaterialien gesammelt und nun von den Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren bestückt. Zuerst wurde gebohrt und gehämmert, es wurden Strohhalme geschnitten, Zapfen aufgesammelt und unter fachkundiger Anleitung des Naturschutzwarts Hermann Kurz anschließend die Waben befüllt. Stolz präsentierten die Kinder am Schluss ihre Arbeit. Zur Belohnung für ihre Mühe gab es für alle selbst gemachtes Gebäck, Melone, Getränke und Naschereien. "Das aufgestellte Insektenhotel ist nunmehr ein weiteres Schmuckstück auf dem Rödelsberg", heißt es weiter im Bericht des Vereins.