Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Schnee reicht zum Präparieren einiger Loipen

Von
Rund 20 Zentimeter Neuschnee vermeldete am Mittwochvormittag die Tourist-Info Schonach. (Symbolfoto) Foto: Bru-nO / pixabay

Schonach/Schönwald - Auch die Langläufer mussten diesen Winter sehr lange auf die weiße Pracht warten. Nun ist sie da und einige Loipen im Ferienland wurden gleich am Mittwochmorgen gespurt.

Rund 20 Zentimeter Neuschnee vermeldete am Mittwochvormittag die Tourist-Info Schonach. Im Skidorf wurde gleich in der Frühe die zwei Kilometer lange Loipenhausrunde im Wittenbach und die Schänzleloipe, sechs Kilometer mit Anschluss an die Loipen Martinskapelle, gespurt.

Die Panoramaloipe, die normalerweise fast zwölf Kilometer lang ist und von der Schonacher Vogte bis auf die Weißenbacher Höhe in Schönwald führt, konnte aufgrund von fehlendem Schnee in den Wäldern nicht ganz für die Freunde des Langlaufsports präpariert werden. Es reichte allerdings für eine Rundloipe auf der Vogte, wie die Tourist-Info meldete.

Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07722 86655-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.