Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Dank schlechter Netzabdeckung im Fernsehen

Von

Kürzlich war Schonach deutschlandweit in den Tagesthemen zu sehen. In dem Bericht ging es um die Funknetzverbindung.

Schonach (ec). Bürgermeister Jörg Frey ließ den Beitrag in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorführen. Interviewt wurden er und Thomas Strunzkus, Gemeinderat (CDU) und Inhaber des örtlichen Telekommunikationsgeschäfts. Beide berichteten den Reportern über die immens schlechte Abdeckung in der Gemeinde. Frey erklärte nach dem Abspielen des kurzen Films, der unter anderem auch noch Statements von Bundeskanzlerin Angela Merkel enthielt, dass der Bund rund eine Milliarde Euro zur Verbesserung der Netzabdeckung zur Verfügung stellen wolle. "Ich hoffe, dass dann auch der Schwarzwald-Baar-Kreis bedacht wird", so Frey. Das eine sei aber klar: Zur Netzabdeckung seien Funkmasten nötig, wenn sich dann Bürgerinitiativen gegen eben diese Masten bildeten, sei das kontraproduktiv. Insgesamt sei er der Meinung, dass zuerst einmal eine flächenabdeckende Verfügbarkeit des 4G Netzes gewährleistet werden müsse, bevor man in den Ballungsräumen 5G einführe.

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.