Schonach (bk). Nach wie vor heiß begehrt sind die Eintrittskarten für die Bunten Abende, die der Turnverein Schonach traditionell zum Auftakt der Schonacher Saalfasnet veranstaltet. Für beide Abende, den am kommenden Freitag, 15. Februar, und den am Samstag, 16. Februar, gibt es keine Karten mehr. Bereits am vergangenen Samstagmittag konnte TV-Vorsitzender Philipp Kuner erfreut verkünden: "Wir sind ausverkauft". Beim Start des Kartenvorverkaufs am Samstagmorgen ab 10 Uhr wurden die in der Schlange vor der Tourist-Info Schonach stehenden Käufer wie immer von TV-Mitgliedern mit Kaffee und Hefezopf verwöhnt, was bei den Wartenden sehr gut ankam. Sie und die weiteren Kartenbesitzer dürfen sich nun auf ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "We have a dream" freuen. Einlass ins Haus des Gastes ist jeweils ab 18.30 Uhr. Für Bewirtung, Barbetrieb und Tanzmusik ist ebenfalls gesorgt.