Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Filigranes Handwerk – starke Bilder

Von
Beeindruckend: Die Kunstwerke aus Holz, die in der Schömberger Stauseehalle zu sehen waren.Fotos: Dillmann Foto: Schwarzwälder Bote

Schömberg. Eine Welt der verschiedensten verschiedenen Kunstgattungen eröffnete sich bei der Hobbykünstler-Ausstellung in der Stauseehalle. Von filigranem Handwerk bis hin zu ausdrucksstarken Gemälden war alles vertreten. Diese Vielfalt wussten nicht nur die zahlreichen Gäste zu schätzen. Auch die Künstler selbst nutzen die Gelegenheit für anregende Gespräche. Die Malerei war unter anderem von zwei Mitgliedern des Spaichinger Künstlerhauses vertreten.

Auffallend mutig war Sieglinde Hallabrin, wie sie so selbstverständlich neben ihren Holzskulpturen stand. "Die Frau mit Motorsäge ist eine Seltenheit in der Männerdomäne", meinte sie, "und was die Männer ihren Frauen für Märchen erzählen! Das Holz müsse schon so wachsen, um die schließlich erreichte Form zu bekommen, oder man mache das Holz nass und forme es zurecht." Da kann Hallabrin nur lachen. Sie verbringt mit einem Stück Holz locker mal an die 40 Stunden. "Man kann von außen nie beurteilen, was im Innern zu entdecken ist", bemerkte sie: "Man muss sich auf das Holz und auf das, was es mitbringt, einlassen."

Jeder Teilnehmende konnte selbst entscheiden, wie er seinen Platz herrichtete und was er zu welchem Preis verkaufte. Dafür spendeten sie Kuchen und halfen beim Bewirten.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.