Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Erfrischende Jagd nach dem Ball

Von
Die Attraktion mit dem Namen Water-Soccer, einer Kombination aus Wasser und Fußball, bereitete den Mitarbeitern des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Neuenbürg bei einem Seminartag in Schömberg viel Spaß. Foto: Evangelisches Jugendwerk Bezirk Neuenbürg Foto: Schwarzwälder Bote

Fußball, Wasser und Sommer können eine vielversprechende Kombination sein. Darauf hofft das Evangelische Jugendwerk Bezirk Neuenbürg (EJW) und hat dafür in eine neue Attraktion namens Water-Soccer investiert.

Neuenbürg/Schömberg. Im Rahmen eines Seminartages für ehrenamtliche Mitarbeiter in Schömberg testete das EJW erstmals seine Neuanschaffung. Vormittags nahmen 30 Ehrenamtliche an zwei parallel stattfindenden Seminaren teil: "Projekte in der Jugendarbeit erfolgreich planen und durchführen" und "Prävention vor sexualisierter Gewalt".

Slapstick-Einlagen geboten

Nach dem Mittagessen gab es kein Halten mehr. Ein Großteil der Teilnehmer stürmte die neue Attraktion. In dem mit Wasser gefüllten aufblasbaren Modul entwickelte sich eine erfrischende Jagd nach dem Ball. Die Versuche, Mitspielern den Ball zu passen oder Tore zu erzielen, entwickelten sich häufig zu Slapstick-Einlagen.

Das Modul hatte nicht nur für die Teilnehmer des Seminartages anziehende Wirkung. Es dauerte nicht lange, bis auch einige Kinder aus der Nachbarschaft des Gemeindehauses in Schömberg dazustießen.

Der geschäftsführende Jugendreferent Tobias Götz ist begeistert von der Neuerwerbung: "Mit Fußball hat das zwar wenig zu tun. Dafür garantiert dieses Eventmodul maximalen Spaß und eine Riesengaudi für Zuschauer ebenso wie für die Akteure auf dem Spielfeld."

Das Water-Soccer-Modul kommt erstmals beim Kirchenbezirkstag am Sonntag, 17. Juni, vor dem Kurtheater in Bad Wildbad zum Einsatz. Der Bezirkstag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Trinkhalle. "Das muss man selbst erlebt haben", meint Götz und empfiehlt: "Es ist jedoch ratsam, Wechselkleider mit einzupacken. Dann steht dem erfrischenden Vergnügen nichts im Wege."

Das EJW hat das Water-Soccer-Modul als Sonderanfertigung in Auftrag gegeben. Nach den Worten von Götz haben einige Spenden diese Investition ermöglicht. Er ist jetzt noch auf der Suche nach einem Hänger für das aufblasbare Modul.

Das Water-Soccer-Modul kann ab Juli beim EJW gemietet werden. Anfragen sind an info@ejw-neuenbuerg.de zu richten.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading