Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Dorfgemeinschaft besitzt ein Schmuckstück

Von
Die Bieselsberger Dorfscheune ist ganz authentisch wieder hergerichtet worden. Foto: Ketterle Foto: Schwarzwälder Bote

Vor gut zweieinhalb Jahren erfolgte die Genehmigung zur Umgestaltung der Bieselsberger "Dorfscheune", den Einheimischen auch unter dem Namen "Löwenscheuer" bekannt. Jetzt erfolgte die Einweihung dieses Schmuckstücks und der zugehörigen Ferienhäuschen, den "Tiny-Houses".

Schömberg-Bieselsberg. Seit vielen Jahren stand die Dorfscheune im alten Ortskern des Waldhufendorfs Bieselsberg leer. Immer wieder wurde über einen Abriss diskutiert. Dann aber hatte die Familie Haessler/Sixt eine Vision – die alte Scheune liebevoll und originalgetreu zu sanieren und sie der Öffentlichkeit für die familienfreundliche Freizeitgestaltung zugänglich zu machen.

Kleine Ferienhäuschen

Das Projekt wurde durch die Leader-Aktionsgruppe Nordschwarzwald mit Mitteln der EU und des Landes Baden-Württemberg gefördert. Dadurch konnte das Scheunengebäude authentisch wiederhergestellt werden. Hinter der Dorfscheune entstanden zwei kleine Ferienhäuschen aus naturbelassenem Nadelholz der Region. Die sanitären Anlagen sowie die Küche mit Eichenholztisch befinden sich in der Dorfscheune. Diese kann auch als Veranstaltungsraum für bis zu 60 Personen eigenständig genutzt werden und ist barrierefrei ­zugänglich.

Coronabedingt fand die offizielle Einweihung in kleinem Rahmen und überwiegend im Freien rund um die Dorfscheuer statt. Familie Haessler/Sixt, die eine große Freude über die erfolgreiche Umsetzung des Projektes ausstrahlte, begrüßte die Gäste. Frank Wiehe, Erster Landesbeamter und stellvertretender Landrat beim Landratsamt Calw, war in seiner Funktion als Vorsitzender der Leader Aktionsgruppe bei der Einweihung vertreten. Er stellte den Gewinn dieses tollen Projektes für die Bieselsberger Dorfgemeinschaft dar. Er wünschte viel Freude und Erfolg in der Umsetzung. Die Umgestaltung der Dorfscheune ist für den Leader Landbaukulturpreis nominiert. Die Gewinner werden auf der "Grünen Woche" Anfang 2021 in Berlin bekannt ­gegeben.

Matthias Leyn, Bürgermeister von Schömberg, hob besonders die Begeisterung und den Enthusiasmus der Familie Haessler/Sixt hervor, mit dem diese das Projekt sowohl bei der Leader Aktionsgruppe als auch der Bürgersammlung in Bieselsberg vorgestellt ­hatten.

Neue Impulse

Ortsvorsteher Michael Nothacker berichtete, wie sehr die "Löwenscheuer" den Bie­selsbergern ans Herz gewachsen ist. Das Dorfleben erhält mit der renovierten Scheune neue Impulse für die Gemeinschaft und den Tourismus. Die Besichtigung des Projektes rief allgemeine Begeisterung hervor. Die Dorfscheune erstrahlt in neuem Glanz. Unverändert der Charme einer alten Scheune – aufgewertet mit regionalem unbehandeltem Holz und kombiniert mit moderner Technik. Für Veranstaltungen stehen zum Beispiel ein Smart-TV, Beamer und Leinwand zur Verfügung. Geschirr und Gläser sind ebenso vorhanden. Die Bewirtung ist vom jeweiligen Veranstalter selbst zu organisieren.

Hinter der Scheune, angrenzend an die Terrasse, wurden die beiden charmanten "Tiny-Houses" gebaut, mit wunderschöner Aussicht in die Landschaft des Nordschwarzwaldes. Die von der Dämmung bis zum Detail nachhaltig gebauten und liebevoll gestalteten Holzhäuschen bieten Platz für vier bis sechs Personen. Kinder können unbeschwert die große Wiese zum Spielen in freier Natur genießen.

Die Einweihung der Dorfscheune und der Ferienhäuschen fand Ende Juni im Rahmen einer Hochzeitsfeier statt. Seitdem wurden die "Tiny-Houses" bereits vielfach gebucht. Bislang kamen Gäste aus der näheren Umgebung sowie der Schweiz, Belgien und den Niederlanden. Die Begeisterung ist groß. Buchungen können ganzjährig vorgenommen werden. Im Internet ist die Dorfscheune auf allen gängigen Buchungsportalen vertreten. Mit der Dorfscheune wurde in der Glücksgemeinde Schömberg, insbesondere in Bieselsberg, ein großer Schritt in Richtung Dorfentwicklung umgesetzt.

Artikel bewerten
10
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.