Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Salmendingen/Ringingen 34-Jährige bei Unfall verletzt

Von
Mehrere Verletzte hat es offenbar bei einem Auffahrunfall bei Salmendingen gegeben. Foto: Pfister

Burladingen-Salmendingen -  Bei einem Auffahrunfall am Sonntag um 13.35 Uhr am Fuße des Kornbühls bei Salmendingen ist nach Polizeiangaben eine 34-jährige Beifahrerin verletzt worden und musste in die Klinik gebracht werden. Ein Großaufgebot des DRK war an den Unfallort geeilt, weil die Lage zunächst unklar war. Auch zwei Streifenwagenbesatzungen waren im Einsatz.

Ein 38-jähriger Renault-Fahrer wollte von der K 7161 auf den Kornbühl-Parkplatz abbiegen. Ein 36-jähriger Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der Renault-Fahrer sowie drei Kinder auf dem Rücksitz bleiben ebenso unverletzt wie der Smart-Fahrer und ein dort mitfahrendes Kind. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße bis 15.25 Uhr voll gesperrt werden. Größere Verkehrsbehinderungen gab es nicht.

Fotostrecke
Artikel bewerten
16
loading

Sonderthemen

 

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.