Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick 2016 Die skurrilsten Polizeimeldungen des Jahres

Von
Da hatte wohl jemand Hunger: Weil ein Schnellrestaurant in Zimmern ob Rottweil bereits geschlossen hatte, schlug ein junger Mann eine Scheibe an dem Lokal ein. Zu essen bekam er allerdings trotzdem nichts. Zum Artikel
Foto: Shutterstock/Nitr

Wildpinkler, beim Sex erwischt oder Randale im Schuhladen: Immer wieder kommt es auch im Zusammenhang mit der Polizei zu skurrilen Ereignissen.

In unserer Bildergalerie haben wir die schönsten, schrägsten und lustigsten von ihnen noch einmal zusammengefasst. Eines sei vorab bereits verraten: So mancher Kriminelle scheint tatsächlich "dümmer als die Polizei erlaubt" zu sein.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Mehr Jahresrückblicke gibt es auf unserer Themenseite.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.