Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Wochenmarkt-Aufbau: Anwohner pocht auf Regeleinhaltung

Von
In Rottweil bauen die Marktbeschicker seit Jahren bereits um 5.30 Uhr auf. Das ist eine halbe Stunde früher, als in der Satzung erlaubt. Foto: Kübler

Rottweil - Der Rottweiler Wochenmarkt startet mittwochs und samstags eigentlich um 7 Uhr, die ersten Besucher kommen allerdings schon um 6.30 Uhr. Damit diese Kunden bedient werden können, bauen die Marktbeschicker seit Jahren bereits um 5.30 Uhr ihre Stände auf. Das ist eine halbe Stunde früher, als laut Satzung erlaubt. Einem Anwohner stößt dies auf. Er soll sich allerdings nicht einmal am vermeintlichen Aufbau-Lärm stören. Nein, ihm soll es lediglich darum gehen, dass die Regeln eingehalten werden.

Der Paragrafenreiter und seine Beschwerde rufen nicht nur bei den Beschickern Kopfschütteln hervor. Besucher und Händler gleichermaßen sehen nun den Rottweiler Gemeinderat in der Pflicht, die Satzung zu ändern und so einen früheren Aufbau offiziell zu erlauben.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.