Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Per Mausklick zur Wunschschule

Von
Das Bewerberverfahren läuft zentral ab. Foto: pixabay Foto: Schwarzwälder Bote

Kreis Rottweil. Viele Schüler möchten ihr Abitur an einem Beruflichen Gymnasium machen oder ein Berufskolleg besuchen. Mit dem Verfahren BewO (Bewerberverfahren Online) können sich die Interessenten nun zentral bewerben und müssen sich nicht bei mehreren Schulen parallel registrieren, teilt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) in einer Pressemitteilung mit.

Die Schüler können online ihre Schulwünsche eingeben und müssen in der Regel nur an einer einzigen Schule einen schriftlichen Antrag abgeben. Die Jugendlichen wissen durch dieses Verfahren frühzeitig, an welcher Schule sie einen Platz bekommen, heißt es aus dem RP. Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um den Wunschplatz handelt, sei erfahrungsgemäß sehr hoch.

Seit Montag, 20. Januar, bis Montag, 2. März, können sich Interessenten unter https://bewo.kultus-bw.de anmelden. Auf dieser Internetseite gibt es einen Überblick über die Bildungsangebote der Beruflichen Schulen in der Region. Die Bewerbungsziele können in einer Rangfolge angegeben werden. Danach müssen die Unterlagen laut RP in der Regel nur noch an einer Schule abgeben werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt zentral nach einem transparenten Berechnungsverfahren.

Das RP betont, dass Schüler unbedingt mehrere Wünsche angeben und die Rangfolge der Wünsche allein auf Grund ihrer Neigungen wählen sollten, da dies die Chance auf den gewünschten Platz erhöht. In den vergangenen Jahren habe sich gezeigt, dass mithilfe des Verfahrens 80 Prozent aller Schüler den von ihnen gewünschten Platz auch erhalten. Weitere elf Prozent konnten an der Schule ihres Zweitwunsches durchstarten. Die persönliche Beratung komme trotz des Online-Verfahrens nicht zu kurz. Die meisten Beruflichen Schulen bieten spezielle Beratungs- und Anmeldetage an.

Weitere Informationen: www.bewo.kultus-bw.de

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.