Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil "Nackedei" im Euronics unterwegs

Von
Der Mann zog sich vor dem Elektromarkt aus. (Symbolfoto) Foto: James R. Martin/ Shutterstock

Rottweil - Am Freitagnachmittag ist ein junger Mann splitternackt im Elektromarkt "Euronics" aufgetaucht und wollte dort auf die Torwand schießen.

Zuerst fiel der 25-Jährige kurz nach 14 Uhr im "Burger King" in der Tuttlinger Straße auf. Dort pinkelte er, ohne Rücksicht auf die Gäste des Schnellrestaurants, ins Foyer. Danach ging er zu "Euronics", zog sich vor dem Eingang splitternackt aus und lief danach zwischen den anwesenden Kunden und Beschäftigten durch den Elektromarkt.

Er wollte  auf die im Markt stehende Torwand schießen. Die verständigte Polizei sorgte dafür, dass sich der "Nackedei", wie er in einer Mitteilung der Polizei genannt wird, wieder anzog und ermittelt jetzt wegen der exhibitionistischen Handlung.

Artikel bewerten
54
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

12

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.