Im Stadtgraben sprach der etwa 30-Jährige die junge Frau an. (Symbolbild) Foto: James R. Martin/ Shutterstock

Etwa 30-Jähriger zeigt erigiertes Glied unter Hochbrücke. Mann kann Fahndung entkommen. Zeugen gesucht.

Rottweil - Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Samstag unterhalb der Hochbrücke vor einer 17-Jährigen entblößt.

Mann zeigt erigiertes Glied

Gegen 13 Uhr sprach der Unbekannte sie im Stadtgraben an einer Parkbank mit dem Wort "Hallo" an. Dabei manipulierte er nebenbei an seinem erigierten Glied.

Die Polizei startete sofort eine Fahndung. Der Mann konnte jedoch entkommen. Der Exhibitionist wird als männlich und rund 30 Jahre alt mit schwarzen Haaren beschrieben. Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt mit Totenkopfaufdruck und einer schwarzer Hose. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0741 4770 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: