Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Flüchtlinge setzen Zeichen gegen Terrorismus

Von
Die Aktion soll ein Zeichen gegen den Terrorismus weltweit setzen. Foto: Nädele

Rottweil - Gut 30 Flüchtlinge, die in Rottweil untergebracht sind, gedenken am Mittwoch vor dem Alten Rathaus der Opfer des Terrors.

Nach dem Anschlag vom Montagabend auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin war die Idee spontan aufgekommen und nun zusammen mit ehrenamtlichen Helfern umgesetzt worden.

Die Aktion soll ein Zeichen gegen den Terrorismus weltweit setzen, vor dem die Flüchtlinge aus ihrer Heimat geflohen sind.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.