Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Brand: Großeinsatz im Vinzenz-von-Paul-Hospital

Von
Foto: Schulz

Rottweil - Großeinsatz im Vinzenz-von-Paul-Hospital in Rottweil: Im Keller ist am Dienstagmorgen ein Elektrowagen in Brand geraten, es gab eine starke Rauchentwicklung.

Die darüberliegende Station wurde bereits evakuiert und die Patienten dem Rettungsdienst übergeben, vom dem sie versorgt wurden.

Es wurde Vollalarm ausgelöst, die Feuerwehr ist mit 17 Fahrzeugen und 71 Einsatzkräften vor Ort, weitere Kräfte kommen hinzu. Das Feuer wurde im Zwei-Wege-Angriff bekämpft.

Rund 70 Personen der Station St. Katharina wurden in Sicherheit gebracht. Nach ersten Erkenntnissen kam niemand zu Schaden.

Auch Bürgermeister Christian Ruf war vor Ort und machte sich ein Bild von der Lage.

Der Brand wurde inzwischen gelöscht, der Rauch wird aus dem Gebäude geblasen. Einen derartigen Großeinsatz, so war vor Ort zu hören, hat es im Vinzenz-von-Paul-Hospital bislang noch nicht gegeben.

Fotostrecke
Artikel bewerten
30
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.