Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Gemeinsam musizieren

Von
Mit einem Festgottesdienst in der Ergenzinger Breitwiesenhalle feierten am Sonntag die Posaunenchöre des evangelischen Kirchenbezirkes Tübingen ihren Bezirksposaunentag. Foto: Ranft Foto: Schwarzwälder Bote

Rottenburg-Ergenzingen. Posaunen kündigten schon am frühen Sonntagmorgen an verschiedenen Stellen im Ort ein freudiges Ereignis an: Den alle zwei Jahre stattfindenden Bezirksposaunentag, den die 25 Posaunenchöre des evangelischen Kirchenbezirkes Tübingen zum gemeinsamen Musizieren nutzten, dieses Mal in Ergenzingen.

Sie luden mit ihren Posaunenklängen zum Festgottesdienst ein, der in der Breitwiesenhalle stattfand und den rund 130 Bläserinnen und Bläser unter dem Dirigentenstab von Bezirksposaunenwart Peter Väterlein musikalisch umrahmten. Herzliche Willkommensgrüße sprach zunächst Pfarrerin Annette Säuberlich, die auch Dankesworte für die zahlreichen Besucher aus Ergenzingen, Eckenweiler und dem Stäble, fand. Die Predigt beim Festgottesdienst hielt Dekanin Elisabeth Hegle, die ihre Freude darüber zum Ausdruck brachte, dass so viele Menschen an diesem Tag gemeinsam musizierten. Einer der musikalischen Höhepunkte war die Friedensfantasie, bestehend aus vier Liedern des evangelischen Kirchengesangbuches, die an diesem Tag uraufgeführt wurde.

Nach dem Gottesdienst stand auf dem Hof der Gemeinschaftsschule ein Platzkonzert auf der Tagesordnung, bei dem Ortsvorsteher Reinhold Baur und die Vorsitzende des Gemeinderates der evangelischen Kirchengemeinde, Christine Tschur- Maczey Akteure und Besucher willkommen hießen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.