Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Geld für Werkzeuge und Hilfsmittel

Von
Das Repair Café freut sich über die Spende die Bürgermeister Thomas Weigel überbringt. Foto: Stabstelle Foto: Schwarzwälder Bote

Rottenburg. Die Besucher des Warentauschtags im Mai spendeten dieses Jahr insgesamt 703,45 Euro.

Die Spende wurde vor Kurzem von Bürgermeister Thomas Weigel und der Stabstelle Umwelt und Klimaschutz sowie weiteren Mitarbeitern aus dem Warentauschtagvorbereitungsteam, das aus Mitgliedern des Nabu, der Kolpingfamilie und den Grünen besteht an das Repair Café Rottenburg im Awo-Heim übergeben.

Im Repair Café werden defekte Geräte des Alltags gemeinsam unter fachkundiger Anleitung repariert. "Ein weiterer Baustein der gelebten Nachhaltigkeit, hier konkret ein Zeichen gegen die Wegwerf-Praxis unserer Zeit", schreibt die Stabstelle in einer Mitteilung. Dazu braucht es weitere Werkzeuge und Hilfsmittel, wozu unter anderem die Spende dienen wird.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.