Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ringen AVH II bleibt dran

Von

BEZIRKSKLASSE AV Hardt II KG Wurmlingen/Tuttlingen II 20:12. Der AV Hardt II bleibt vorne dran. Das Fliegengewicht gab man kampflos ab. Thomas Müller (130kg, Freistil) und Oliver Würth (61kg, gr.-röm.) vom AVH II kamen ohne Kampf zum Vierer.

Ovidiu-Daniel Hutup (98kg, gr.-röm.) hatte einen guten Start, legte gegen Jan Sutor vor. In der Bodenlage machte sich sein Gewichtsnachteil aber bemerkbar und er verlor auf den Schultern. Lorenz Römpp (66kg, Freistil) und Enayat Sharifi lieferten sich ein offenen Duell. Römpp musste sich 8:19 geschlagen geben. Thomas Hettich (86kg, gr.-röm.) rang konsequent seinen Stil und besiegte Gerd Reichle in der 4. Minute 16:0.

Josip Nad (71kg,gr.-röm.) hatte es ganz eilig und schulterte Tiziano Gallace mit der ersten Aktion. Jan Moosmann (80kg gr.-röm) war gegen Fabian Galia zunächst der Stärkere, musste aber auf der Hut sein. In der vierten Minute erwischte er Galia mit einem Schwunggriff zum Schultersieg. Tobias Broghammer (75kg, Freistil) und Antonio Milazzo lieferten sich einen Fight auf biegen und brechen. Milazzo führte deutlich, doch Broghammer kämpfte sich noch auf 8:10 heran.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.