Im Laufe der Jahre konnte die einzige wild lebende Population von Moschusochsen in Kontinentaleuropa von 135 Tieren­ im Jahr 2003 auf jetzt 300 Tiere anwachsen Foto: Michael Juhran, Kšnigs Wusterhausen

Vor rund einer Million Jahren durchstreiften Moschusochsen Seite an Seite mit Mammuts die riesigen Tundralandschaften Eurasiens. Dank der erfolgreichen Wiedereinbürgerung kann man die Tiere heute in Norwegen live erleben.

Dovrefjell-Sunndalsfjella - Kim van Kooten ist zuversichtlich: „Die Chancen, dass ich Ihnen heute Moschusochsen zeigen kann, sind recht gut.“ Kim ist seit Juni 2019 Rangerin im norwegischen Nationalpark Dovrefjell-Sunndalsfjella – ein Traumjob. „Was kann es Schöneres geben, als täglich in dieser Märchenlandschaft mit ihren wunderbaren Tieren, majestätischen Bergen und glasklarer Luft unterwegs zu sein?“, schwärmt sie.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€