Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rangendingen Anstatt Weihnachtskonzert wird Platzkonzert geboten

Von

Rangendingen-Bietenhausen (bei). Corona lässt die Muskeln spielen und einige Termine bis zum Jahresende in Bietenhausen ausfallen. Doch die Vereine zeigen sich kreativ, um wenigstens das Mögliche möglich zu machen.

Acht Vereine und Institutionen hatten sich für die Abstimmung der Termine getroffen: Musik-, Schützen- und Obstbauverein, Feuerwehr, Jugendraum, Diasporahaus, Kirchengemeinde und der Ortschaftsrat. Den Vorsitz der Vereinsgemeinschaft hat derzeit der Musikverein, weswegen Philipp Beuter die Versammlung leitete.

Übereinstimmend und auf Vorschlag des Vertreters aus dem Ortschaftsrat, Roland Strie, wurde festgelegt, dass der Adventstreff wegen Corona vorsorglich abgesagt wird. Stattfinden wird dagegen die Altpapiersammlung des Schützenvereins am 10. Oktober. 2021 wird die Kirchgemeinde die Sammlung am 14. April und 9. Oktober übernehmen.

Termine 2020

Weil auch das Weihnachtskonzert des Musikvereins in der Diaspora-Turnhalle abgesagt wurde, wird die Musikkapelle am 11. Oktober an verschiedenen Plätzen im Ort Platzkonzerte spielen.

Ob die Dorfweihnacht auf dem Brechplatz am 28. November stattfindet, ist noch unklar. Der Brechplatz scheint angesichts der Corona-Abstandsregeln zu klein für den Markt. Bei einem Treffen am Freitag, 2. Oktober, möchte Organisatorin Ursula Herrmann sich mit den Ausstellern kurzschließen. Weil eine Absage alle im Ort schmerzt, wurde diskutiert, den Markt auf mehrere Plätze zu verteilen, um eine Ballung der Besucher auf dem Brechplatz zu vermeiden.

Termine 2021

Der größte Tagesordnungspunkt des Abends war die Abstimmung der Termine für den Vereinskalender. Viele der Termine seien natürlich unter Vorbehalt gewählt, wurde betont. Letztlich müsse die Entwicklung der Corona-Pandemie abgewartet werden. So werde in den meisten Fällen erst kurzfristig entschieden, ob die Veranstaltungen überhaupt stattfinden können.

Die Termine sind: 7. Februar Patrozinium St. Agatha, 11. Februar Jubiläum Lumpenkapelle, 12. Februar Kindergarten-Fasnet, 14. Februar Musiker-Fasnet, 6. März Hauptversammlung Schützenverein, 13. März Hauptversammlung Obstbauverein, 20. März Hauptversammlung Musikverein, 21. März Jugendvorspiel Musikverein, 27. März Gemarkungsputzede.

4. April Osterglücksrad Schützenverein, 10. April Altpapiersammlung, 18. April Jugendtag Schützenverein, 30. April Maibaumstellen. 13. Mai Vatertagshockete Schützenverein, 16. Mai Musikalischer Frühschoppen auf dem Brechplatz. 12. und 13. Juni Pfarrgartenhockete, 19. Juni Königsfeier Schützenhaus. 25. Juni Schnuppertag Musikverein, 26. und 27. Juni Jubiläum Jugendraum.

3. Juli Familienfest und Jubiläum Diasporahaus, 17. Juli Sommerschnittkurs Obstbauverein. 25. und 26. September Gemeindepokalschießen. 9. Oktober Altpapiersammlung, 6. November Adlerschießen, 13. November Probenwochenende Musikverein, 27. November Adventsbasar.

5. Dezember Adventstreff und Nikolausfeuer, 11. Dezember Weihnachtskonzert Musikverein, 18. Dezember Weihnachtsfeier Schützenverein, 24. Dezember Weihnachtliederspielen, 25. Dezember Weihnachtsglückrad, 28. Dezember Silvesterwürfeln beides Schützenverein.

Weitere Informationen: Die nächste Sitzung der Vereinsgemeinschaft findet am 14. September 2021 statt. Auf allgemeine Zustimmung stieß, dass der Jugendraum den Vorsitz für die nächsten beiden Jahre übernimmt. Die beiden Vertreter boten dies von sich aus an.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.