Das Land Baden-Württemberg will Nachhilfe leisten und intensiviert die Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bereits in der Kita soll es losgehen. Foto: IMAGO/Emmanuele Contini/IMAGO/Emmanuele Contini

Was hat Fleischkonsum mit Hochwasser zu tun? Die Landesregierung will eine Gesamtstrategie zur nachhaltigen Bildung auflegen, bereits in der Kita geht es los.

Alle reden von Nachhaltigkeit, aber wie schafft man es genau, nachhaltig zu leben? Das Land Baden-Württemberg will Nachhilfe leisten und intensiviert die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Die Gesamtstrategie wollen Kultusministerin Theresa Schopper und Umweltministerin Thekla Walker (beide Grüne) voraussichtlich in der Sitzung am 13. September dem Kabinett vorstellen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen