Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pfalzgrafenweiler Weiter mit alternativem Konzept

Von
Isabell Kruttke ist neue Bewirtschafterin der Reitanlage in Pfalzgrafenweiler. Foto: Reit- und Fahrverein Foto: Schwarzwälder Bote

Pfalzgrafenweiler. Isabell Kruttke ist neue Bewirtschafterin der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler. Das System der klaren Aufgaben- und Kostenteilung zwischen Verein und Bewirtschafter werde beibehalten, teilt der Verein mit.

Isabell Kruttke, die bereits eine 20-jährige Erfahrung im Umgang mit Pferden vorweisen könne, biete nun ein Konzept an, das auf vier Säulen beruhe, so der Verein weiter. Neben klassischem Reitunterricht, Bewirtschaftung von Pensionsboxen und Beritt von Pferden biete die gelernte medizinische Fachangestellte im Bereich Orthopädie/Unfallchirurgie verschiedene Dienstleistungen im Bereich der Pferdegesundheit und -rehabilitation an. Nach einer Weiterbildung zur Heilpraktikerin und Physiotherapeutin für Pferde absolviere Kruttke parallel zu ihrer Tätigkeit als Bewirtschafterin die letzten Semester des Studiums zur Pferdewirtschaftsmeisterin.

Zudem weise Isabell Kruttke eine beachtliche Zahl an sportlichen Erfolgen vor, heißt es weiter in der Mitteilung des Vereins. So war sie Finalistin im Junioren-Nachwuchschampionat des Nürnberger Burgpokals 2010 und nimmt an Turnieren bis zur schweren Klasse im Springen teil. Bis zur Klasse M** war sie bereits mit selbst gezogenen und ausgebildeten Pferden erfolgreich.

Diese Erfahrung wolle Kruttke im Kinder- und Jugendreitunterricht weitergeben. Auch gemeinsame Turnierteilnahmen mit den Reitschülern seien denkbar. Zudem solle auf der Reitanlage wieder ein Reitabzeichenlehrgang mit Abschlussprüfung abgehalten werden.

"Wir sind sehr froh nach einem langen und intensiven Auswahlprozess eine geeignete Bewirtschafterin gefunden zu haben. Frau Kruttke weist einerseits die passende berufliche Kenntnis vor und bringt andererseits jugendlichen Wind und Charme auf unsere Reitanlage", sagte Johannes Pfeifle, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler, bei der Reiterversammlung zur Vorstellung der neuen Bewirtschafterin.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.