Madeleine Hahn (von links), Corinna Walz, Daniela Baur und Myriam Wachdorfer mit einem besonderen Kasten Bier der gleich 120 Flaschen bereithält. Foto: Morlok

Eine vierköpfige Frauen-Band aus Wurmlingen mischt mit Party-Schlagermusik die regionalen Hitparaden auf: die "Quadutscher".

Rottenburg-Wurmlingen - So besonders wie ihr Musikgeschmack, ist auch der Bandname, den sie sich dafür ausgesucht haben. Sie nennen sich nach einem alten Wurmlinger Mundart-Begriff "Quadutscher", was in etwa mit Unikat oder so ähnlich übersetzt werden kann. "Doh kommt dah Quadutscher", hat unsere Oma immer gesagt, wenn unser Nachbar etwas behäbig die Straße hochkam, erklärte Myriam Wachdorfer lachend auf die erstaunte Frage, wo denn dieser seltsame Bandname herkommt. "Und der Begriff hat uns so gut gefallen, dass wir uns seit 2011 so nennen", ergänzt sie.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: