Die Verschönerung des Dorfmittelpunkts rund um das Rathaus in Behla beschäftigt den Ortschaftsrat seit Langem und ist weiter Diskussionsgegenstand. Foto: Rainer Bombardi

Die Schaffung einer erkennbaren und charakteristischen Ortsmitte mit einer exponierten Stellung des Rathauses von allen Seiten ist ein Ziel der Neugestaltung des Dorfmittelpunktes in Behla.

Hüfingen-Behla - In einer kurzen Präsentation unterstrich Ortsvorsteher Christoph Martin bei der Sitzung des Ortschaftsrats die Bedeutung der Neugestaltung für die Bevölkerung, deren Wünsche in die Vorplanungen mit einbezogen werden sollen. Die zentralen Bereiche Rathausvorplatz und Dorfplatz sollen dank einer Neugestaltung der Straßenführung und -bepflanzung das Ortsbild nachhaltig bereichern. Martin widerlegte zudem Befürchtungen, die Veränderung sei eine reine "Alibi-Übung" mit hohen Kosten, aber wenig Ertrag.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen